IPT CONSULTING

IPT HRM Analysen

Ihre Vorteile auf einen Blick

Gutes Management bedeutet Ressourcen so einzusetzen, dass das bestmögliche Ergebnis erzielt wird. Personalkosten sind meist der größte Kostenblock und somit ein zentraler Faktor. Innere Kündigung, psychische Belastung am Arbeitsplatz und krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit verursachen in Deutschland jährlich Kosten in Milliardenhöhe.

Nutzen Sie jetzt die IPT HRM Analysen für Ihr Unternehmen

  • Ausfallrisiko wichtiger Mitarbeiter gezielt senken
  • Einfache Durchführung ohne großen Aufwand
  • Überblick über wichtige Kennzahlen
  • Umfangreiche Auswertungen
  • Ausführliche Information über Mitarbeiter
  • Wirksame Verbesserungsmaßnahmen
  • Transparente Zielsetzung und Ergebnisüberwachung
 

Psychische Gefährdungsbeurteilung

Unternehmen absichern

Seit 2013 ist jeder Arbeitgeber gesetzlich zur Durchführung der Psychischen Gefährdungsbeurteilung (PGB) nach §5 ArbSchG verpflichtet. Erkrankt ein Mitarbeiter z.B. an Burnout, kann er im Falle einer nicht durchgeführten PGB Schadenersatz gegen den Arbeitgeber geltend machen. Sichern Sie Ihr Unternehmen mit der Durchführung der PGB gegen folgende Risiken ab:

• Schadenersatzklagen von erkrankten Mitarbeitern
• Regressforderungen von Leistungsträgern
• Nachteile bei Arbeitsgerichtsprozessen

IPT PERSONAL COACHING

Handlungsbedarf und Maßnahmen

Persönliche Fitness und Energie, geistige Leistungsfähigkeit und aktueller Stresslevel entscheiden in beruflichen Situationen oft, ob Aufträge generiert oder Kunden gewonnen werden können. Auch beim Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten spielen diese Punkte eine wichtige Rolle. Der emotionale Status beeinflusst die Entwicklung des Arbeitsklimas, die Teamperformance und die Reaktion des Gegenübers. Ein hoher Konzentrationslevel garantiert eine deutlich geringere Fehleranfälligkeit bei der täglichen Arbeit. 

Umfassende individuelle Analysen bilden die Grundlage des IPT Personal Coachings, aus denen der Handlungsbedarf für Ihre Mitarbeiter abgeleitet wird. Die ermittelten Parameter werden einem fortlaufenden Monitoring unterzogen. So erhalten Sie wertvolle Frühindikatoren zur Steuerung der Arbeitslast sowie zur Vermeidung von Arbeitsüberladungen und Burnout. Modernste Softwaretechnik bietet Ihnen jederzeit die Möglichkeit, den aktuellen Status abzurufen und sich ein Bild über die Entwicklungen zu machen. 

Der IPT Coach erarbeitet individuell für jeden Mitarbeiter bedarfsorientierte Methoden und strukturierte Pläne zur Umsetzung zielgerichteter Maßnahmen.

Motivationspsychologische Mechanismen helfen dabei, dass der Mitarbeiter diese Maßnahmen in seiner Freizeit eigenständig durchführt. Die Bereitstellung benötigter Arbeitsmaterialien und Rahmenbedingungen für das Personal Coaching sind in der monatlichen Pauschale enthalten.

STEUERLICHE BEHANDLUNG

Mitarbeiterfortbildung

Personal-Coaching stellt eine klassische Mitarbeiterfortbildung dar, in der es um berufliche Weiterbildung geht. Diese kann als Betriebsausgabe von der Steuer abgesetzt werden. Die in der Brutto-Rechnung enthaltene Umsatzsteuer von 19% ist monatlich abzugsfähig: „Wird der Coach wiederum vom Arbeitgeber bezahlt, gibt es steuerlich keine Probleme - zumindest, wenn auch die Rechnung direkt an den Arbeitgeber geht und dieser die Kosten nicht nur hinterher erstattet.“* „Unternehmer buchen ihre Fortbildungsaufwendungen auf das Konto „Fortbildungskosten“ 4945 (SKR 03) bzw. 6821 (SKR04).“**

 

*) https://www.wiwo.de/erfolg/trends/finanzamt-steuerliche-foerderung-fuer-coaching/5262062.html
**) https://www.haufe.de/finance/haufe-finance-office-premium/fortbildungskosten-so-werden-aus-und-fortbildungskosten-richtig-abgegrenzt-und-steuerlich-angesetzt_idesk_PI20354_HI1905509.html

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).